Digital-TV

Sendersuchlauf Digital TV Stafag Gebiet #

Je nach TV sind die Einstellungen für einen Sendersuchlauf verschieden. Bei der Einstellung für einen Sendersuchlauf nehmen Sie den automatischen Sendersuchlauf und stellen ihn auf “Vollsuche”. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie auch über die “manuelle Suche” die Sender finden. Dazu benötigen Sie folgende Angaben:

Netzwerk-ID: 200
Frequenz: 458000
Symbolrate: 6900
QAM: 64 QAM
LCN: Ein

Sendersuchlauf für Grundpaket Stafag Gebiet (19 frei empfangbare Sender) #

Die 19 frei empfangbaren Sender werden zuerst aufgelistet. Danach folgen die verschlüsselten Programme.

Netzwerk-ID: 100
Frequenz: 458000
Symbolrate: 6900
QAM: 64 QAM
LCN: Ein

Sendersuchlauf Zuzwil, Züberwangen, Weieren #

Je nach TV sind die Einstellungen für einen Sendersuchlauf verschieden. Bei der Einstellung für einen Sendersuchlauf nehmen Sie den automatischen Sendersuchlauf und stellen ihn auf “Vollsuche”. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie auch über die “manuelle Suche” die Sender finden. Dazu benötigen Sie folgende Angaben:

Zuzwil , Züberwangen , Weieren
Netzwerk-ID: 370
Netzwerk-Frequenz: 314000
Symbolrate: 6900
QAM-Modulation: 256 QAM
LCN: Ein

Werkseinstellung Arion ADC-1010HR #

Werkseinstellungen von Arion ADC-1010

Sendersuchlauf Fernsehgeräte von Panasonic, LG, Philips, Samsung, Sony mit DVB-C #

Je nach TV sind die Einstellungen für einen Senderdurchlauf verschieden. Bei der Einstellung für einen Senderdurchlauf nehmen Sie den automatischen Senderdurchlauf und stellen ihn auf “Vollsuche”. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie auch über die “manuelle Suche” die Sender finden. Dazu benötigen Sie folgende Angaben:

Stafag GebietZuzwil / Züberwangen / Weieren
Netzwerk-ID: 200Netzwerk-ID: 370
Netzwerk-Frequenz: 458000Netzwerk-Frequenz: 314000
Symbolrate: 6900Symbolrate: 6900
QAM-Modulation: 64 QAMQAM-Modulation: 256 QAM
 LCN: EinLCN: Ein

Sendersuchlauf LG mit DVB-C

Sendersuchlauf Panasonic mit DVB-C

Sendersuchlauf Philips mit DVB-C

Sendersuchlauf Samsung mit DVB-C

Sendersuchlauf Sony mit DVB-C

Kundeninformation-TV Fremdempfänger

Sendersuchlauf mit Conax-Modul #

Je nach TV sind die Einstellungen für einen Senderdurchlauf verschieden. Bei der Einstellung für einen Senderdurchlauf nehmen Sie den automatischen Senderdurchlauf und stellen ihn auf “Vollsuche”. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie auch über die “manuelle Suche” die Sender finden. Dazu benötigen Sie folgende Angaben:

Stafag GebietZuzwil / Züberwangen / Weieren
Netzwerk-ID: 200Netzwerk-ID: 370
Netzwerk-Frequenz: 458000Netzwerk-Frequenz: 314000
Symbolrate: 6900Symbolrate: 6900
QAM-Modulation: 64 QAMQAM-Modulation: 256 QAM
 LCN: EinLCN: Ein